Pinzetten: Erem überzeugt

Erem stellt ein gro­ßes Sor­ti­ment an Prä­zi­si­ons­pin­zet­ten her. Das An­ge­bot reicht von feins­ten Edel­stahl- und Ti­tan­pin­zet­ten mit in­ter­nen und ex­ter­nen Rän­de­lun­gen für ein si­che­res Grei­fen klei­ner Kabel bis hin zu Spe­zi­al­pin­zet­ten mit syn­the­ti­schen, lei­ten­den Spit­zen, durch die eine Be­schä­di­gung von an­fäl­li­gen Ka­beln oder Kom­po­nen­ten ver­mie­den wird.

Neben SMD- und Ab­iso­lier­pin­zet­ten sind spe­zi­el­le Greif­pin­zet­ten im Pro­gramm, mit denen ein Hal­ten und Ma­ni­pu­lie­ren von be­son­ders fei­nen Dräh­ten oder von iso­lier­ten Op­tik­fa­sern mög­lich ist.

Erem pro­du­ziert auf An­fra­ge be­son­ders hoch­wer­ti­ge Prä­zi­si­ons­pin­zet­ten für spe­zi­el­le in­dus­tri­el­le An­for­de­run­gen. Die Kom­bi­na­ti­on aus prä­zi­se ge­fer­tig­ten, sym­me­tri­schen Spit­zen und per­fek­ter Ba­lan­ce ma­chen Erem Pin­zet­ten zu einem her­aus­ra­gen­den Hoch­prä­zi­si­ons­werk­zeug bes­ter Qua­li­tät.

 
Material

Erem Pin­zet­ten sind aus ver­schie­de­nen Ma­te­ria­li­en ge­fer­tigt wie zum Bei­spiel ge­här­te­ter Stahl, rost­frei­er Edel­stahl, Erem Spe­zi­al-Edel­stahl, Ni­ckel, Mes­sing oder Titan.

Edel­stahl ge­här­tet

Cha­rak­te­ris­tisch für Pin­zet­ten aus ge­här­te­tem Edel­stahl sind die be­son­ders har­ten Spit­zen, die eine lange Halt­bar­keit ga­ran­tie­ren. Die Pin­zet­ten sind ma­gne­tisch und das Ma­te­ri­al ist nicht rost­frei.

Edel­stahl

Pin­zet­ten aus Edel­stahl haben ro­bus­te Spit­zen und sind rost­frei. Das Ma­te­ri­al ist we­ni­ger hart als bei der ge­här­te­ten Edel­stahl­va­ri­an­te. Edel­stahl-Pin­zet­ten er­kennt man in der Be­stell­num­mer an der Kenn­zeich­nung „S“.

Erem Spe­zi­al-Edel­stahl

Diese Le­gie­rung ist nicht ma­gne­tisch. Die Pin­zet­ten sind rost­frei, säu­re­fest und bis 300°C hit­ze­be­stän­dig. Pin­zet­ten aus Spe­zi­al-Edel­stahl er­kennt man in der Be­stell­num­mer an der Kenn­zeich­nung „SA“.

Titan

Pin­zet­ten aus Titan sind hit­ze­be­stän­dig und be­son­ders leicht­ge­wich­tig.

 
Beschichtung

Nur Erem bie­tet Pin­zet­ten mit einer spe­zi­el­len Py­ro­plast-Be­schich­tung an.

Vor­tei­le:

Hit­ze­be­stän­dig bis 500°C (932°F), fast dop­pelt so hoch wie bei Tef­lon oder Cra­lon

Kein Ka­pil­lar­ef­fekt an den Spit­zen z.B. bei Löt­ar­bei­ten (kein An­haf­ten)

Keine Ver­un­rei­ni­gung durch po­si­ti­ve oder ne­ga­ti­ve La­dung

Was­ser­be­stän­dig

Strah­len­be­stän­dig

Dicke der Be­schich­tung 60-80 μ

Die Py­ro­plast-Be­schich­tung ist nicht für alle Erem Pin­zet­ten er­hält­lich.

Sie wird auf An­fra­ge durch­ge­führt und er­for­dert eine Min­dest­be­stell­men­ge.

Bitte wen­den Sie sich an Ihre zu­stän­di­ge Ver­kaufs­nie­der­las­sung für wei­te­re In­for­ma­tio­nen.

 
Ergonomie

Um die Ge­fahr von Schä­di­gun­gen der Hand durch wie­der­hol­te Be­las­tun­gen (Re­pe­ti­ti­ve Strain In­ju­ries, RSI) zu re­du­zie­ren, hat Erem eine Serie von Pin­zet­ten mit er­go­no­mi­schen Grif­fen ent­wi­ckelt.

Die Kenn­zeich­nung in der Be­stell­num­mer lau­tet „E“.

Zu­sätz­lich bie­tet Erem zwei wei­te­re in­no­va­ti­ve Pin­zet­ten mit er­go­no­misch ge­form­ten Grif­fen:

Schneid­pin­zet­te E15AGW mit ge­här­te­ten Schnei­den für eine hö­he­re Stand­zeit

Prä­zi­si­ons­pin­zet­te E00D­SA mit ge­ra­den star­ken Spit­zen, die zum si­che­ren Hal­ten innen ge­rif­felt sind

Vor­tei­le:

Er­go­no­misch ge­form­te Grif­fe ver­hin­dern das Hand­wur­zel­tun­nel-Syn­drom (CTS) und früh­zei­ti­ge Er­mü­dungs­er­schei­nun­gen der Hand

Zwei­far­bi­ge, wär­me­iso­lier­te Grif­fe aus wei­chem Schaum­stoff ga­ran­tie­ren hohen Kom­fort

Her­ge­stellt aus an­ti­ma­gne­ti­scher, säu­re­be­stän­di­ger und rost­frei­er Stahl­le­gie­rung

ESD-si­cher