Seiten- und Spitzschneider

 
Die unsichtbare Erem Magic-Feder - patentiert

Die im Schneid­kopf in­te­grier­te Magic-Feder ist welt­weit ein­zig­ar­tig. Sie zeich­net sich durch äu­ßers­te Zu­ver­läs­sig­keit aus und bie­tet eine kon­stan­te Öff­nungs- und Schlie­ß­kraft. Der be­nö­tig­te Kraft­auf­wand für den Be­nut­zer ist sehr ge­ring.

Kos­ten sen­ken durch lange Le­bens­dau­er

kon­stan­te Fe­der­kraft

ga­ran­tiert mehr als 1 Mil­li­on Schlie­ß­zy­klen

 

 
Schraubsystem höchster Präzision

Das ein­zig­ar­ti­ge selbst­blo­ckie­ren­de Schraub­sys­tem ver­hin­dert ein Ver­klem­men des Zan­gen­kop­fes.

spiel­frei­er, rei­bungs­lo­ser Be­we­gungs­ab­lauf der Werk­zeug­schen­kel

keine Be­schä­di­gun­gen sen­si­bler Kom­po­nen­ten

 
Induktionsgehärtete Schneiden

Erem Schnei­der be­sit­zen einen sehr hohen Här­te­grad. Die in­duk­ti­ons­ge­här­te­ten Schnei­den wei­sen nach der Rock­well Härte-Skala einen Wert von 63 – 65 HRc auf..

Hohe Le­bens­dau­er durch spe­zi­el­le Ma­te­ri­al­aus­wahl

 
Erem Schneidenschutz für Spitzschneider

Alle Spitz­schnei­der sind mit einem spe­zi­el­len An­schlag­sys­tem aus­ge­rüs­tet, das ein Überl appen der Schnei­den ver­hin­dert. 

 
Spezial-Werkzeugstahl

Erem Elek­tro­nik-werk­zeu­ge be­stehen aus Blank­stahl­pro­fil. Sie sind nicht ge­schie­det. Der Spe­zi­al-Werk­zeug­stahl wird mit hilfe einer ein­zig­ar­ti­gen Schwei­zer Ver­fah­rens­tech­nik ge­fer­tigt.

Das be­son­de­re Här­te­ver­fah­ren ga­ran­tiert eine hohe Be­stän­dig­keit

 
Weitere Vorteile

Große Viel­falt and Kopf­for­men

Er­go­no­misch ge­form­te Grif­fe, für hohen Kom­fort, Grif­fig­keit und Si­cher­heit

EMOS Öff­nungs­stopp, be­grenzt die Öff­nung der Spit­zen auf 5 mm. Ver­hin­dert Er­mü­dungs­er­schei­nun­gen der Hand durch ein­ge­schränk­te Hand­öff­nung der Grif­fe

Kom­for­ta­bles und er­mü­dungs­frei­es Ar­bei­ten

ESD-si­cher, die er­go­no­mi­schen, wei­chen, aus­wech­sel­ba­ren Schaum­stoff­hand­grif­fe sind ESD-si­cher.