Konstante Durchflussregelung

Intelligente Regelungstechnik – garantiert volle Leistung

Wenn bei Wel­lerFT Ab­saug­ge­rä­ten mit meh­re­ren Ar­beits­plät­zen nicht alle Plät­ze in Be­trieb ge­nom­men wer­den, dann schlie­ßen elek­tro­ni­sche Dros­sel­klap­pen die nicht be­nö­tig­ten Ar­beits­plät­ze. Die an­ge­pass­te Leis­tung der Tur­bi­ne re­gelt das Ab­saug­vo­lu­men. Die au­to­ma­ti­sche Durch­fluss­re­ge­lung hält den Luft­strom kon­stant, so dass mit op­ti­ma­ler Leis­tung ge­ar­bei­tet wer­den kann. Der En­er­gie­ver­brauch wird ent­spre­chend an­ge­passt und die Kos­ten ge­senkt

Au­ßer­dem nei­gen mehr­stu­fi­ge Fil­ter­sys­te­me in der Regel dazu, ihre Leis­tung zu ver­rin­gern, wenn auch nur ein Fil­ter zu­ge­setzt ist. Die­sem Leis­tungs­ab­fall wird die in­tel­li­gen­te Kon­stant-Durch­fluss­re­ge­lung ent­ge­gen ge­setzt. Sie kün­digt an­ste­hen­de Fil­ter­wech­sel be­reits im Vor­feld mit einem akus­ti­schen und op­ti­schen Si­gnal an und fährt zeit­gleich die Leis­tung der war­tungs­ar­men Tur­bi­ne hoch, um ein gleich blei­ben­des Ab­saug­vo­lu­men zu ge­währ­leis­ten. Die Wir­kung der Wel­lerFT Ge­rä­te ist somit wäh­rend des ge­sam­ten Be­trie­bes zu 100 Pro­zent ga­ran­tiert.