Nachricht von Weller an die Kunden zum Coronavirus (Covid-19)

Mit­tei­lung vom CEO der Apex Tool Group, Jim Ro­berts

In die­ser Zeit, in der un­se­re Fa­mi­li­en, Un­ter­neh­men und das Ge­mein­we­sen auf der gan­zen Welt auf bei­spiel­lo­se Ver­än­de­run­gen in un­se­rem täg­li­chen Leben re­agie­ren müs­sen, möch­te ich über un­se­re Maß­nah­men be­rich­ten, mit denen wir die Ge­sund­heit un­se­rer Mit­ar­bei­ter schüt­zen.

ATG hat Maß­nah­men er­grif­fen, um die Si­cher­heit un­se­rer Mit­ar­bei­ter und die Auf­recht­erhal­tung des Ge­schäfts­be­triebs zu ge­währ­leis­ten, wenn die Mit­ar­bei­ter nicht am ge­wohn­ten Ar­beits­platz ar­bei­ten kön­nen. Damit soll die Ver­brei­tung von COVID-19 in un­se­ren Ein­rich­tun­gen ver­lang­samt wer­den. 

Diese Maß­nah­men um­fas­sen:

  • Wir stel­len un­se­ren Mit­ar­bei­tern wich­ti­ge Ge­sund­heits­in­for­ma­tio­nen zur Ver­fü­gung, mit denen sie sich und ihre Fa­mi­li­en schüt­zen kön­nen.
  • Wir for­dern un­se­re Mit­ar­bei­ter auf, von zu Hause aus zu ar­bei­ten, wenn es ihre Tä­tig­keit zu­lässt. Die Schich­ten und Pau­sen in un­se­ren Wer­ken und Ver­triebs­zen­tren wer­den zeit­lich ver­setzt. Wir un­ter­las­sen alle nicht un­be­dingt er­for­der­li­chen Ge­schäfts­rei­sen.
  • Wir be­rei­ten die Lei­ter der Stand­or­te auf Maß­nah­men vor, die zu er­grei­fen sind, wenn Mit­ar­bei­ter Sym­pto­me zei­gen oder po­si­tiv auf COVID-19 ge­tes­tet wur­den, und wir un­ter­rich­ten Sie über Maß­nah­men wie die Ver­brei­tung von COVID-19 in un­se­ren Wer­ken, in den Ver­triebs­zen­tren und in den Büros ver­hin­dert wer­den kann.

Viele un­se­rer Werke pro­du­zie­ren und lie­fern Pro­duk­te, die wich­ti­ge End­märk­te wie das Ge­sund­heits­we­sen, die Le­bens­mit­tel- und Ge­trän­ke­ver­sor­gung, das Trans­port­we­sen und die Lan­des­ver­tei­di­gung un­ter­stüt­zen. In die­sen kri­ti­schen Ge­schäfts­be­rei­chen sor­gen wir für Kon­ti­nui­tät und pro­du­zie­ren wei­ter.

Bei der Be­wäl­ti­gung der Her­aus­for­de­run­gen die­ser glo­ba­len Not­la­ge set­zen wir auf die Fle­xi­bi­li­tät und das Ver­trau­en un­se­rer Mit­ar­bei­ter, Kun­den und Lie­fe­ran­ten. Im Namen des ge­sam­ten ATG Teams möch­te ich den Mit­ar­bei­tern des Ge­sund­heits­we­sens und den Erst­hel­fern dan­ken, die im Kampf gegen die­sen un­sicht­ba­ren Feind an vor­ders­ter Front ste­hen.

Wel­ler lie­fert zur Zeit wei­ter­hin Pro­duk­te. Bitte wen­den Sie sich an Ihre ge­wohn­ten An­sprech­part­ner im Ver­trieb und Kun­den­sup­port, um die Ver­füg­bar­keit der Pro­duk­te zu er­fra­gen.

Wir dan­ken Ihnen für Ihre nach­hal­ti­ge Un­ter­stüt­zung und ver­si­chern Ihnen, dass wir uns be­mü­hen wer­den, Ge­schäfts­un­ter­bre­chun­gen zu mi­ni­mie­ren und der Si­cher­heit un­se­rer Mit­ar­bei­ter wei­ter­hin höchs­te Prio­ri­tät ein­räu­men wer­den.

Jim Ro­berts