Why Weller

Wir sind Problemlöser.

no calibration

Was so an­ge­nehm ein­fach klingt, ist bei uns immer Ar­beit für Ex­per­ten. Die hören vor allem erst ein­mal zu. Und set­zen Lö­sun­gen um, die ohne Wenn und Aber funk­tio­nie­ren. Weil sie genau das tun, was sich un­se­re Kun­den wün­schen.

Na­tür­lich tau­chen auch immer mal Fra­gen auf. Die gute Nach­richt ist: Wir bie­ten qua­li­fi­zier­te Ant­wor­ten. Denn als Kunde er­rei­chen Sie ohne Um­we­ge unser Kom­pe­tenz­zen­trum – also Spe­zia­lis­ten, kein Call­cen­ter.

Manch­mal braucht es na­tür­lich auch Nähe. Dann kom­men wir bei Ihnen per­sön­lich vor­bei. Und un­ter­stüt­zen Sie dabei, Ihr Pro­jekt er­folg­reich um­zu­set­zen.

Wel­ler bie­tet aber auch dem am­bi­tio­nier­ten Hob­by­is­ten genau das pas­sen­de Werk­zeug, egal ob eine Pla­ti­ne ge­lö­tet wer­den muss, ein Kabel zu re­pa­rie­ren ist oder eine Bas­tel­ar­beit er­stellt wer­den soll. Die Wel­ler Con­su­mer Pro­duk­te sind hier genau das Rich­ti­ge.

 
Weltweites Netz und lückenloser Service

global organization

Als Teil der US-ame­ri­ka­ni­schen Apex Tool Group sind wir dort, wo un­se­re Kun­den sind: fast über­all.

Mit 8.000 Mit­ar­bei­tern und in über 30 Län­dern, in Nie­der­las­sun­gen, Ver­kaufs­bü­ros und Re­pa­ra­tur­zen­tren. Mit Know-how und Ser­vice-Lei­den­schaft. Und mit den Pro­duk­ti­ons­ka­pa­zi­tä­ten und der Lo­gis­tik eines welt­weit agie­ren­den Kon­zerns. 

 
Wir schulen unsere Anwender.

 

Mit den bes­ten Werk­zeu­gen noch bes­ser ar­bei­ten:

Dafür schu­len wir un­se­re Kun­den und Part­ner: mit IPC-kon­for­men Work­shops im ei­ge­nen Schu­lungs­zen­trum.

Oder al­ter­na­tiv di­rekt bei un­se­ren Kun­den. Welt­weit ist die Wel­ler Uni­ver­si­ty ein Qua­li­täts­be­griff.

 
Wir forschen und entwickeln überdurchschnittlich.

no calibration

In­no­va­tio­nen, Qua­li­tät, Spit­zen­leis­tung: Ver­las­sen Sie sich auf die­ses Ver­spre­chen. Denn das Wel­ler For­schungs- und Ent­wick­lungs-Cen­ter nutzt kon­se­quent die weit­rei­chen­den Mög­lich­kei­ten der Apex Tool Group.

Gleich­zei­tig neh­men wir stän­dig Im­pul­se aus ver­schie­dens­ten In­dus­trie­zwei­gen auf. Neu­es­te Tech­no­lo­gi­en und in­no­va­ti­ve Ver­fah­ren tref­fen auf au­ßer­ge­wöhn­lich große Er­fah­rung – und Neu­gier.

Prak­ti­sches Bei­spiel: Wel­ler Löt­ge­rä­te las­sen sich pro­blem­los in den Tracea­bi­li­ty-Pro­zess an­de­rer glo­bal han­deln­der Un­ter­neh­men ein­bin­den. Für höchs­te Ef­fi­zi­enz und dau­er­haft beste Er­geb­nis­se.